Suche
TIME OUT: Mach mal' Pause vom Alltag

Ich mag American Football. Seit einigen Wochen ist wieder Football-Season und das bedeutet Time Out am Sonntag, wenn abends die Football-Übertragungen laufen. Im Spiel ist das Time Out 🏈 eine Möglichkeit für Teams, eine Auszeit zu erhalten. Jedem Football-Team stehen pro Spielhälfte drei Time Outs zur Verfügung, die sowohl der Coach als auch jeder Spieler ansagen kann. Generell dauert eine solche Auszeit im Spiel zwei Minuten. Ich habe mir diese Regel  als Vorbild genommen und plane seit einigen Tagen drei Time Outs pro Tageshälfte für mich ein, in denen ich mir selbst (und anderen) Gutes tue. Manche dieser Pausen vom Alltag dauern zwar etwas länger als zwei Minuten, jedoch sind sie äußerst effektiv und sorgen für körperliches sowie seelisches Wohlbefinden.

Vielleicht magst du deinen Alltag auch dann und wann mit einem kleinen Time Out bereichern?

1. Die KATZEN-MORGENROUTINE

Die KATZEN-MORGENROUTINE

Schon einmal eine Katze beim Aufwachen beobachtet? Da wird ausgiebig gegähnt, gestreckt sowie geräkelt und der Tag ohne Hektik begonnen. Katzen sind kleine Vorbilder auf vier Pfoten, die durch Achtsamkeit für den Moment Energie tanken. Seit einigen Tagen purzle ich nicht mehr Hals über Kopf aus dem Bett und beginne den Tag mit Hektik, weil ich den Weckeralarm schon wieder mehrmals abgestellt habe und die Zeit drängt. Ich stehe zeitgerecht auf, strecke mich ausgiebig und mache einige Plank Übungen. Der Zeitaufwand für dieses Time Out beträgt 5 Minuten.

2. Das TIME-OUT mit VITAMINEN

Das TIME-OUT mit VITAMINEN

“An apple a day keeps the doctor away.” Vitamine naschen macht Sinn. Denn sie sind eine gesunde Alternative zu Schokolade, Gummibärchen oder Chips. Ich habe mir vorgenommen, regelmäßiger Obst zu essen. Daher gibt es Früchte als Obstsalat, im Müsli oder in Kombination mit Gemüse als Smoothie. Die bunte Vitaminmischung lässt sich je nach Saison mit den unterschiedlichsten Früchten anrichten und auch gut in der Arbeit zubereiten. Vielleicht magst du ja auch einen lieben Menschen auf eine Vitaminpause einladen und ihm damit eine Freude bereiten. Der Zeitaufwand für die Zubereitung der Früchte liegt bei 3 Minuten.

3. Das POSITIVE MINDSET-Time Out

Das POSITIVE MINDSET-Time Out

Das Glas ist halbvoll oder halbleer? Wie siehst du das? Auch unter einem Regenschirm kann man lächeln und, wenn du das Leben anlachst, lächelt es zurück. Positive Gedanken sind positive Energie. Klar, du kannst nicht jeden Tag gut gelaunt sein. Mit einer positiven Grundeinstellung gewinnst du jedoch bei Ärger oder einem Stimmungstief schneller Boden unter den Füßen. Die gute Nachricht: Positives Denken kannst du trainieren, denn unser Gehirn ist ein Muskel. Der Zeitaufwand für positive Gedanken liegt bei wenigen Sekunden. Der Effekt ist auf jeden Fall nachhaltig.

4. Die OUTDOOR-ENTSPANNUNG

Die OUTDOOR-ENTSPANNUNG

Auch wenn sich die Sonne im Herbst nicht so oft zeigt, ist ihre Wirkung auf unser Wohlbefinden ungebrochen. Denn ihre Strahlen helfen unserem Körper das Vitamin D zu bilden. Es ist nicht nur bedeutend für gesunde Knochen und Zähne, sondern stärkt das Immunsystem und macht gute Laune. Frische Luft, Sonne und der farbenfrohe Herbstwald sind Entspannung pur. Den Zeitaufwand für diese Pause vom Alltag musst du etwa mit 30 – 60 Minuten berechnen. Bist du länger unterwegs oder gar mit deinem Hund, kannst du dieses Time Out auch als Fitness-Event verbuchen.

5. Der RELAX-MOMENT für ZWEI

Der RELAX-MOMENT für ZWEI

Bildschirmarbeit, das Handy zwischen Ohr und Schulter eingeklemmt, um während des Telefonierens noch andere Aufgaben erledigen zu können … das führt zu Verspannungen im Nackenbereich. Natürlich kannst du dir nach einem anstrengenden Arbeitstag selbst den Nacken oder die Schultern massieren, doch viel schöner ist es, vom Partner massiert zu werden. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass angenehmer Körperkontakt, Berührungen und Massagen Stress vermindern und die Entspannung fördern. Dabei wird auch gleich das Kuschelhormon Oxytocin freigesetzt, das die Paarbildung fördert. Zeitaufwand pro Massage je 5 Minuten oder länger 😉.

6. Das SCHÄFCHEN-Time Out

Das SCHÄFCHEN-Time Out

Schäfchen zählen soll beim Einschlafen helfen. Bei mir haben die Schäfchen eine andere Aufgabe. Wenn meine To-Do-Liste wieder so lang ist, daß sich zuhause keine Entspannung einstellen will, wird jedes Schäfchen einer Aufgabe von meiner Liste zugeordnet. Dann werden alle Schäfchen und mit ihnen die unerledigten Dinge auf die Weide geschickt. Der Abend gehört mir, meiner Familie oder Freunden und wird genossen. Am nächsten Morgen kommen die Schäfchen mit ihren Aufgaben von der Weide retour und die To-Do-Liste wird entspannt und der Reihe nach abgearbeitet.

Oder vielleicht ein BEAUTY-TIME OUT mit Haarkur oder Gesichtsmaske

Macht mal Pause, es lohnt sich!

Was ist deine Reaktion?
HAHA
0
Interessant
0
Love
0
WOW
0
Wütend
0
Kommentare anzeigen (0)

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2019 bloghouse.io. Alle Rechte vorbehalten.