Suche
Img 6301

Schon mal diese bunten T-Shirts gesehen? Schon gewusst, dass man sie ganz easy selbst machen kann? In diesem Blog zeig ich dir wie ich mir so ein tie die T-shirt (mittlerweile auch schon mehr als eins …ups) selbst gemacht habe. Der Vorteil, wenn man sie selbst färbt, ist dass man sie so gestalten kann wie man sie möchte!

Was du brauchst:

T-shirt

Ganz loges natürlich ist das T-shirt es sollte am besten weiß sein und aus 100% Baumwolle!! Da sonst die Farbe abperlt. Tipp: Bei Primarkt gibt es schon welche ab 2,50€.

Farbe

Man braucht natürlich Textilfarben, damit die Farbe auch hält. Man sollte gut achten, was auf der Verpackung oben steht und sie dementsprechend verwenden. Ich zum Beispiel habe mir 4 Farbpulver Päckchen gekauft (Rot, Gelb, Blau und Pink) und damit andere Farben gemischt. 

  • Gelb+Rot= Orange
  • Gelb+Blau=Grün
  • Rot+Balu=Violett
  • Blau+Grün=Türkis

Hier siehst du meine Farben.

Es gibt aber auch extra Tie Dye Farben auf Amazon, bei denen man die Farbe gleich in vorhandene Flaschen mischt.

Los gehts

  1. Zuerst richtete ich mir meine Farbe her. Ich mischte dafür einfach in Jogurtbecher warmes Wasser mit dem Farbpulver.
  2. Dann kommt der schwierige Teil: die Drehung für die Spirale. Leg dein (nicht zusammengelegt) Shirt auf eine harte Fläche. Dann nimm mit den Fingern ein wenig Stoff in der Mitte, da wo du dann die Mitte deiner Spirale haben willst. Wichtig ist dass du auch die Rückseite nimmst. Nun drehst du den Stoff den du in den Fingern hast in eine Richtung, wenn es zirka so aussieht wie auf dem Foto, nimmst Gummiringe und spannst sie herum, damit die Spirale so bleibt.
Tie Dye
  1. Nun wird’s bunt! Wenn du die Amazon Farben benützt, kannst du es gleich mit den Flaschen färben. In meinem Fall habe ich so eine Kinder Spritze, in die man normalerweise Wasser füllt genommen und damit in Pizzastücken das Tie Dye Shirt gefärbt. Wichtig ist es wirklich in ALLE Ritzen Farbe zu geben, damit keine weißen Stellen bleiben;) Plastikhandschuhe sind von Vorteil.
Tie Dye
  1. Jetzt kannst du es entweder aufhängen und trocknen lassen. ACHTUNG: nicht vergessen eine Wanne darunter zu stellen da Farbe runter tropft! Oder du gibst es samt Gummiringe in eine Plastiktüte und lässt es ein paar Stunden, am besten über Nacht, im Gefrierschrank. 
  2. Waschen und trocknen,
  3. FERTIG

Viel Spaß und gutes Gelingen!

XOXO

Steffi Mcscar♥

 

Was ist deine Reaktion?
HAHA
0
Interessant
0
Love
0
WOW
0
Wütend
0
Kommentare anzeigen (0)

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2019 bloghouse.io. Alle Rechte vorbehalten.