Suche

Hallo meine Lieben! Erst vor gar nicht so langer Zeit habe ich das Shea Butter Duschgel von Styx getestet. Dieses Mal ist etwas für meinen vierbeinigen Schatz dabei, nämlich das Buffy Hundeshampoo.

Das Hundeshampoo

Für meinen Liebling nur das Beste! Dieses Anliegen hat und kennt wohl jeder Hundebesitzer. Schließlich sind Hunde schon längst nicht mehr nur Haustiere, sondern sind im Laufe der Jahre schon zu Familienmitgliedern geworden. Und das zurecht! Das Buffy Hundeshampoo hat zwei große Vorteile: Einerseits reinigt es gründlich und schonend das Fell unseres Lieblings. Auf der anderen Seite beugt es Ungezieferbefall vor. Jeder Tierbesitzer kennt wohl die lästige Angelegenheit mit Zecken & Co. Halsbänder, Spot-on oder Tabletten gegen Ungeziefer helfen in der Regel schnell, doch ich bin, was Spot-on und alles andere angeht, wirklich vorsichtig geworden. Ich verabreiche es auch nur, wenn Not am Mann oder hier, Not am Hund ist. Daher finde ich diese zusätzliche Insektizidwirkung echt toll!! Erhältlich ist das Hundeshampoo natürlich online bei ROMA-Friseurbedarf.

Buffy Hundeshampoo2
(c) MS

Die Anwendung

Durch den praktischen Pumpsprayer ist die Anwendung echt einfach. Zuerst das Fell deines Hund anfeuchten und dann gleichmäßig mit dem Shampoo besprühen. Aus dem Sprayer kommt ein Gel und dieses schäumt beim Einmassieren gut auf. Anschließend sogar kurz einwirken lassen. Achtet bittet unbedingt darauf, dass Augen und Ohren freibleiben. Nach wenigen Minuten GRÜNDLICH abspülen. Fertig!!

Buffy Hundeshampoo1
Eine wohltuende Abkühlung an heißen Tagen
(c) mar_qs/pixabay

An heißen Tagen sollte das Fell deines Hundes im Freien von selbst schnell trocknen. Wenn du deinen Hund allerdings in der Wohnung wäscht oder es eher ein kühler Tag ist, kann ich dir die Trocknungshandschuhe ans Herz legen 😉 Diese eignen sich besonders gut, um das Fell deines Lieblings zu trocknen.

Großes LIKE

Das Buffy Hundeshampoo hat mich überzeugt. Denn die einfache Anwendung, der neutrale Geruch und die Insektizidwirkung sind ein klares Plus! Laut Verpackung sollte man das Shampoo innerhalb von 5 Jahren ab Herstellungsdatum (siehe Verpackung) aufbrauchen. Das dürfte zu schaffen sein. Das Fell meines Hund glänzt wunderbar nach der Wäsche. Gerne wieder 🙂
UND es ist ein österreichisches Produkt!

Bis bald,
Martina

Was ist deine Reaktion?
Happy
25
Interessant
29
Love
28
WOW
26
Kommentare anzeigen (0)

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 bloghouse.io. Alle Rechte vorbehalten.