Suche
Back to school - Must-have Produkte

Es ist wieder so weit! Die Vorlesungssäle sind geöffnet. Studentinnen und Studenten strömen durch die Uni-Gänge und freuen sich darauf, wieder live am Campus sein zu dürfen. Nach einer viel zu langen Zeit der Distanzlehre hat es fast etwas Magisches, die heiligen Hallen der Universität wieder betreten zu können. Und das merkt man. Ich habe selten so motivierte und erfreute junge Menschen zu Gesicht bekommen wie hier. Denn wir sind back to school! Und mithilfe dieser 4 Must-have Produkte von ROMA-Friseurbedarf meisterst du jeden noch so stressigen Prüfungs- und Uni-Alltag.

High-Five Bambuskamm – entwirrt die größten Verwirrungen

Beginnen wir mit den Essentials. Aus dem Haus zu gehen, ohne eine Form der Bürste oder einem Kamm, ist mit langen Haaren fatal. Vor allem wer lange glatte Haare mit feiner Struktur hat, versteht mein Problem. Denn die feinen Strähnen verwirren sich gerne mal. Vor allem in kühleren Zeiten – wie im bevorstehenden Herbst oder im noch kälteren Winter – wird die schöne lange Mähne dann oft zum Opfer des Schals und der dahinterstehenden Elektrizität. Das Resultat? Haarknoten und Verwirrungen so weit das Auge reicht.

Damit ist jetzt Schluss! Denn auch der Bambuskamm von der ROMA-Eigenmarke High-Five meldet sich back to school und sollte sich in jeder Tasche wiederfinden. Der Kamm eignet sich hervorragend zum groben Bürsten der Haare und nimmt dank seiner praktischen Größe zwischen Büchern und Mappen kaum Platz ein. Ein Uni-Begleiter, der den Tag (oder die Haare) retten kann. Den biologisch abbaubaren Kamm gibt es in den Filialen von ROMA-Friseurbedarf und auch kann er direkt hier bestellt werden.

High Five Bambuskamm
Dank dem kompostierbaren Bambuskamm von High Five gibt es keine Verwirrungen mehr. (c) JK

Nadeos Cremedeo – für frische Achseln

Mein absolutes Must-have ist das Nadeos Cremedeo. Wie ihr bereits wisst, bin ich schon länger Cremedeo-Fan (wie ich bereits berichtete) und seitdem habe ich immer eine kleine Dose mit mir. Darum ist das Nadeos Cremedeo für mich ein Fall für die Tasche back to school! Im Gegensatz zu herkömmlichen Spraydeos nimmt das Nadeos nämlich nicht nur viel weniger Platz in der Tasche ein, sondern umhüllt dich auch mit einem tollen frischen Duft und das ohne Aluminium oder Rückstände auf deiner Kleidung. Vegan und natürlich, was will man mehr? Und inzwischen ist das natürliche Cremedeo in super vielen unterschiedlichen Düften erhältlich. Tatsächlich hat man die Qual der Wahl und kann gar nicht genug kriegen.

Mein persönlicher Tipp: No.3 Limone. Die Frische der Zitrusfrucht hält sehr lange am Körper und bietet ein angenehmes Aroma. Genau das Richtige für einen Uni-Tag im Inneren des Gebäudes oder interaktive Projekte mit viel Bewegung. Dein natürliches Cremedeo wartet hier auf dich oder du kannst es direkt im Store abholen.

Nadeos Deocreme
Vegan und natürlich mit Nadeos. (c) JK

NEQI Hand Cleansing Gel – desinfiziert back to school

In Zeiten wie diesen hat sich unsere Checkliste beim Verlassen des Hauses der aktuellen Hygiene- und Gesundheitssituation angepasst. Die FFP2-Maske ist genauso zum täglichen Wegbegleiter im öffentlichen Raum herangewachsen wie das Desinfektionsmittel zum „Händewaschen für unterwegs“. Das Hand Cleansing Gel von NEQI ist hierfür mein Lieblings-Desinfektionsmittel-to-go. Die praktische „Handcreme-große“ 100ml Flasche passt ebenso praktisch in jede noch so kleine Tasche und desinfiziert deine Hände mit besonderer Vorsicht. Im Gegensatz zu anderen, aggressiven Mitteln, ist das mit Aloe Vera angereicherte Gel weich im Umgang mit deiner Haut und duftet auch besser als die herkömmlichen alkoholischen Mitteln.

Das Aloe Vera Cleansing Gel erhältst du ebenfalls online oder direkt im ROMA-Shop deines Vertrauens. Du kannst das Gel hier kaufen und direkt back to school mitbringen. Martina hat das besondere Cleansing Gel genauer unter die Lupe genommen. Du findest ihren Beitrag zum Nachlesen direkt hier.

NeQi Hand Cleansing Gel
Desinfizieren? Kein Problem! Denn das NeQi Cleansing Gel steht stets zur Seite. (c) JK

Weiche Hände mit der Handcreme von Juliana Nails

Aronia. Gepflegte und sanfte Hände ist etwas, was definitiv unterschätzt wird. Tatsächlich gibt es aber kein schöneres Gefühl als den Effekt von regelmäßiger Handcreme-Verwendung zu spüren. Weiche Hände sind ein Segen. Dennoch braucht es den richtigen Helfer, um dieses Glück bei Leibe spüren zu können. Denn ohne die richtige Pflege und ausreichend Feuchtigkeit bleibt jede noch so schöne Hand trocken. Nicht aber mit der Aronia Pflege- und Handcreme von Juliana Nails.

Das 55g Fläschchen ist so wie der Rest meiner Must-have Produkte für den Uni-Alltag praktisch zum Mitnehmen. Eine Pump-Pipette sorgt für die richtige Portionierung und nach gründlichem Einmassieren der Creme merkt man schon nach wenigen Minuten den Pflegeeffekt. Ein absolutes Muss und erhältlich direkt online.

Aronia Handcreme
Also die Aronia Handcreme wirkt Wunder und zaubert weiche Hände im Handumdrehen. (c) JK

Back to school mit den richtigen Produkten

Schließlich muss jeder Student selbst entscheiden, welche Produkte den Uni-Alltag erleichtern. Natürlich ist auch die High Five Trinkflasche aus Glas wichtig, um die Gehirnzellen mit ausreichend Flüssigkeit zu versorgen. Und ich selbst gehe ohne Haargummi nicht aus dem Haus. Aber das Tolle daran ist, dass uns diese Produkte helfen, das Studium gut zu meistern. Alle zusammen ziehen an einem Strang und unterstützen den vielleicht ungewohnten, aber tollen Weg back to school!

Habt ihr weitere oder andere Must-Have-Produkte für den Uni-Alltag? Erzählt uns mehr darüber in den Kommentaren. Denn wir freuen uns bereits auf weitere Tipps & Tricks! 🙂

Must Haves Back to school
Schließlich lassen sich alle Must-have Produkte am besten miteinander kombinieren. (c) JK
Was ist deine Reaktion?
Happy
2
Interessant
2
Love
3
WOW
2
Kommentare anzeigen (0)

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 bloghouse.io. Alle Rechte vorbehalten.