Suche
Locken

Adieu liebe Schwerkraft! Denn nach einem Jahrzehnt auf der Suche habe ich ihn endlich gefunden – den perfekten Lockenstab. Dank dem praktischen Tony & Guy Lockenstab sage ich meinen ausgehängten Locken nun also den Kampf an und zaubere mir trotz dem glattesten Haar auf Erden einen lockigen Look.

Eigentlich habe ich die Hoffnung ja schon aufgegeben. So sehr ich mir als Kind auch immer eine lockige Mähne und Abwechslung im Leben meiner Haare wünschte – es wollte wohl einfach nicht sein. “Sei doch froh, ich hätte so gerne so schöne glatte Haare wie du” – ein Satz, den ich nicht selten zu hören bekam.

Und kaum, dass ich mich damit abgefunden habe als aalglatte Mähne in die Geschichte einzugehen, habe ich ihn entdeckt, meine neue Waffe, mein Hammer des Thors, das Kryptonit meiner Haare. Sie konnten seiner Versuchung einfach nicht widerstehen. Der Tony & Guy Lockenstab.

Lockenstab
Der Tony & Guy Lockenstab in seiner Pracht.(c) JK

Tony & Guy macht’s lock(ig)er

Das Werkzeug bekommt ihr bei ROMA-Friseurbedarf für schon €29,90 und diese Investition lohnt sich. Der gerade Lockenstab lässt sich im Handumdrehen verwenden. Innerhalb von kurzer Zeit ist das Gerät auf die richtige Wärme aufgeheizt und schon kann der Spaß losgehen.

Das richtige Handwerk dazu benötigt keine spezielle Lehre. Die Haarsträhnen lassen sich leicht an der Haarspitze einklemmen, sodass sie nicht aus dem Eisen rutschen. Dann kann man die Strähne locker um den Stab wickeln. Danach kurze Zeit in der Position verweilen und abschliessend lösen. Das Ganze muss so oft wiederholt werden, bis alle Haarpartien gelockt sind. (Je nach Haarmenge benötigt ihr also unterschiedlich viel Zeit.)

Ein kleiner Tipp zur Anwendung von meiner Seite: Geht schichtweise vor. Arbeitet euch also von unten nach oben ab, sodass ihr auch wirklich keine Strähne vergesst. Denn die unteren Schichten sind vermutlich “unwichtiger”, da man diese nicht primär sieht und bewundert. Die obere Partien formen eure Frisur und müssen mit besonderer Sorgfalt gestylt werden.

Tony & Guy Locken
Eine lockige Mähne verspricht das Gerät! (c) JK

Ein (ver-)lockiges Ergebnis

Ich bin begeistert! Nach vielen verschiedenen Methoden und Geräten ist der Tony & Guy Lockenstab der Erste, der mein Haar endlich lockig bändigt. So gleichmäßige und anhaltende Locken gab es sonst noch nie. Egal mit welchem Haarspray fixiert, egal mit welchem Gerät geformt. Und auch die Anwendung verlangt nicht zu viel Stress oder Anstrengung von einem ab. Viel eher kann man sich entspannt mit einem Gläschen Wein vor den Spiegel setzen, mit guter Musik oder der richtigen Serie im Hintergrund, und die Haare schichtweise in ihre Form zu bringen.

Lockenstab Tony & Guy
Lockiger lebt sich’s besser! (c) JK

ghd Curlhold Spray – die Kombination

Ein Produkt, welches sich perfekt mit dem Tony & Guy Lockenstab kombinieren lässt ist der Curl Hold Spray von ghd. Bevor ihr also euer Styling mit dem Lockenstab beginnt, sprüht etwas von dem Spray auf eure Mähne, dann hält sich der lockige Effekt noch länger und das, ohne die Haare unangenehm zu verkleben! Außerdem schützt der Spray auch vor Hitze und beugt vor einer Überanstrengung des Haares aufgrund des Lockenstabs vor.

ghd Curl Former
Der ghd Curl Hold Spray verfeinert dein Ergebnis. (c) JK

Kurz gesagt: Gemeinsam könnt ihr einen schönen lockigen Look zaubern und das schließlich ohne viel Pipapo, aber doch mit dem richtigen “Oho”!


Weitere Produkte und die Philosophie von Tony & Guy findet ihr auch hier. Für die richtige Pflege eurer lockigen Mähne kann euch Lisa in ihrem Bericht weiterhelfen. Auch der CeraWand Lockenstab war im Profitest sehr beliebt. Näheres dazu findet ihr hier.

Was ist deine Reaktion?
Happy
0
Interessant
13
Love
8
WOW
5
Wütend
0
Kommentare anzeigen (0)

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2019 bloghouse.io. Alle Rechte vorbehalten.