Suche
Source Essentielle

Je natürlicher, desto besser! Ein Motto, das sich auf viele Lebensbereiche anwenden lässt. Achtet ihr ebenso auf natürliche Inhaltsstoffe in Kosmetik-Produkten? Dann ist die Haarpflegelinie Source Essentielle von L’Oréal Professionnel sicherlich interessant für euch.

Wie geht ihr denn eigentlich vor, wenn ihr ein neues Produkt ausprobiert? Testet ihr gleich los? Oder lest ihr erstmal die Produktinformationen? Oder informiert ihr euch auf der Herstellerseite im Netz? Ich, für meine Person, will es immer genau wissen. Vor dem Test werden also erstmals Informationen gesammelt. Dann ist da noch der Produktduft, der mir unter die Nase gehen muss 😉 Und schliesslich wird über einen längeren Zeitraum getestet. Nur so kann ich meine Erfahrungen mit dem Produkt sammeln und mir eine Meinung bilden. Und dann folgt der Blogbeitrag für euch.

So natürlich wie möglich

Beim Blick auf die Produkte der Serie Source Essentielle sticht eine Prozentangabe hervor. Diese sagt aus, zu welchem Anteil – nämlich 80 bis 100% Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs enthalten sind. In der Haarmaske mit Sesamöl sind dies beispielsweise 99%. Im Daily Shampoo mit Akazienblättern sind es 80%. Neben pflanzlichen Inhaltsstoffen, wie Ringelblumen oder Lavendel ist ebenso auch demineralisiertes Wasser enthalten. Zudem werden aber ergänzende Inhaltsstoffe benötigt. Einerseits um die konservierenden Eigenschaften der Formel sicherzustellen und andererseits soll das Produkt in der Anwendung und im Duft entsprechen. Eine klare und verständliche Produktinformation, finde ich. Hier könnt ihr noch mehr erfahren.

source essentielle
(c) Fabian Steppan

Transparentes Shampoo mit Blütenblättern

Das Daily Shampoo mit Akazienblättern und Aloe Vera Essenz hat einen leichten Blütenduft. Beim Waschen schäumt es nicht sofort und vielleicht auch etwas weniger als herkömmliche Shampoos. Und das ist nicht von Nachteil. Die Haare fühlen sich nach dem Waschen gut gereinigt und griffig an. Die Frisur hat einfach mehr Volumen, das 2-3 Tage erhalten bleibt. Das ist darüberhinaus auf die silikonfreie Rezeptur zurückzuführen. Denn Silikone besitzen eine versiegelnde Wirkung. Sie umhüllen folglich jedes einzelne Haar. Und so kann deine Haarpracht schnell an Volumen verlieren und auch fettig wirken.
Würfelförmig und durchsichtig mit Sicht auf die Pflanzenbestandteile. So präsentiert sich das Shampoo als Blickfang im Badezimmer. Und nicht nur das, du könntest mehrere Shampoo-Flaschen ganz einfach stapeln. Denn im Boden befindet sich eine Aushöhlung, damit dies möglich ist. Ein Plus, wenn du gern mehrere dieser Shampoos hast. Doch jedenfalls hilfreich für den Transport oder für Shops.

Natürlich Pflegen mit Source Essentielle

Der Nourishing Balm mit Sesamöl duftet unheimlich gut. Der entspannende Duft bleibt auch noch für Stunden in deinem Haar. Nur 5 Minuten im handtuchtrockenen Haar einwirken lassen. Voilà! Und dein Haar ist top gepflegt und seidenweich. Ich trage diese Maske manchmal auch auf das trockene Haar auf. Nach 30 Minuten Einwirkzeit wasche ich die Haare wie gewohnt mit dem Daily Shampoo. Auch hier ist das Ergebnis gepflegter Haare beeindruckend.
Auf meiner Must-Have-Liste steht unbedingt noch der Balsam für coloriertes Haar mit Feige. Er pflegt das Haar und sorgt zudem für mehr Glanz.

Pro-Tipp: Das Shampoo solltest du immer in Kombination mit einem Pflegeprodukt verwenden. Also, je nach Haarbedürfniss, Maske, Balsam oder Leave-In. Denn durch die silikonfreie Formel fühlen sich die Haare nach dem Waschen etwas rauher als gewohnt an.

Leave-in mit Lavendelzweig

Verliebt auf den ersten Blick! Das Fläschen mit Lavendelzweig und Strohblumen-Blütenblättern sieht unwahrscheinlich hübsch im Badezimmer aus. Doch nicht nur die dekorativen Werte zählen. Schliesslich muss das Pflege-Ergebnis passen. Und das entspricht meinen Anforderungen. Mit anderen Worten: Das Farbglanz-Öl pflegt das Haar. Und das ohne zu beschweren oder es fettig erscheinen zu lassen. Ebenso erhält das Haar einen seidigen Glanz. Praktisch ist, dass das Leave-in über eine Pipette verfügt. So lässt sich das Öl tropfengenau dosieren und auftragen.

Source Essentielle – Mein Fazit

Kurz gesagt: Eine innovative Pflegeserie, die mit Natürlichkeit punktet. Die Produkte enthalten keine tierischen Inhaltsstoffe – sie sind also vegan. Ebenso sind sie silikonfrei, sulfatfrei und parabenfrei sowie ohne Mineralöle.

Ich werde diese Produkte für ein unbelastetes Haargefühl auf jeden Fall weiterhin gern verwenden.

Mit dem Rabattcode Denise10 bekommt ihr -10% auf die L’Oréal Source Serie im Onlineshop von ROMA Friseurbedarf/ hairtrader.at.
Aktionszeitraum vom 24.06. bis 08.07.2020.
(Pro Einkauf kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Pro Kunde einmalig einlösbar. Nicht kombinierbar mit bereits reduzierter Ware, Aktionen, Dauertiefpreisen und anderen Einkaufskonditionen. Keine Barablöse möglich.)

Zurück zur Natur! Liebt ihr pflanzliche Wirkstoffe in der Haarpflege? Vielleicht interessiert euch dieser Beitrag ebenso.

Lass dich von einem natürlichen Haargefühl verzaubern!

Was ist deine Reaktion?
Happy
7
Interessant
11
Love
12
WOW
11
Wütend
0
Kommentare anzeigen (2)

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 bloghouse.io. Alle Rechte vorbehalten.