Suche
Maria Nila Vanilla, Baby! Sommerglanz für Dein Haar!

Der Sommer steht vor der Tür! Also schnappt euch Maria Nila Vanilla, denn eure Haare warten bestimmt schon sehnsüchtig darauf, den Sonnenschein auch von eurem Schopf schimmern zu lassen, oder? Dann seid ihr hier genau richtig, denn mit Maria Nila Vanilla pflegt ihr euer Haar nicht nur gründlich. Es wendet gleichzeitig auch einen goldigen Effekt an und zaubert ein sommerliches Schimmern auf das Haar.

Warum Maria Nila?

Maria Nila wird direkt in Schweden produziert und das zu 100% vegan. Das heißt die gesamten Inhaltsstoffe, die für die Herstellung des Produkts verwendet werden gefährden keine Tiere. Maria Nila hat es sich zum Ziel gesetzt, so umweltfreundlich und nachhaltig wie nur möglich zu arbeiten und schafft dies ziemlich gut. Diese Zusammensetzung aus nachhaltigen Produkten hilft also nicht nur deinem umweltfreundlichen Bewusstsein, sondern auch deinen Haaren! Maria Nila zeigt, dass unsere Haare keine chemischen Mittel benötigen, um gut auszusehen, oder Farbe anzunehmen.

Anwendung – easy cheesy lemon squeezy!

Ich habe mir als ersten Test des Produkts die 100ml Dose Maria Nila Vanilla besorgt, das Produkt kann bei ROMA Friseurbedarf aber auch in größeren Flaschen erwerben. Dann ist die Anwendung eigentlich ganz leicht! Nach einer angenehmen Dusche und gründlichem Haarewaschen die Haare einfach gut abtrocknen und je nach Länge und Dichte der Haare die cremeartige Paste Maria Nila mit den Händen auftragen und gut einreiben. Sobald das gesamte Haar gut bedeckt ist, sollte man die Creme 15 Minuten lang einwirken lassen, um eine ersichtliche Wirkung zu erzielen. Dann die Haare nur mehr gut auswaschen, je nach Belieben stylen – et voilà! 

Vanilla Baby!

Maria Nila selbst beschreibt das Produkt als eine “die Haare ernährende Maske mit farblichen Pigmenten, die das Haar rasch pflegt.” Folglich rät das Unternehmen die Haare nach dem Waschen mit dem Handtuch zu trocknen. Danach soll man die Farbe mit Handschuhen am Haar aufzutragen. (Kleiner Tipp: Je nach Farbe sind die Handschuhe nicht notwendig. Bei kräftigen Farben würde ich euch schon dazu raten, welche zu verwenden.) Dann sollte die Farbe drei bis zehn Minuten einwirken. Dies variiert natürlich je nach Geschmack und Wunsch nach farblicher Intensität. Zum Schluss muss man die Farbe nur mehr auswaschen.

Der Farbton, den ich gewählt habe, ist natürlich am meisten für blondhaarige Personen zu empfehlen. Der helle Farbton kommt sonst kaum zum Vorschein. Trotzdem zaubert Maria Nila Colour Refresh Vanilla immer ein schönes Schimmern auf die Haare, egal wie dunkel der eigentlich Haarfarbton ist. Die farblichen Refresh Colours derselben Firma dürften im Vergleich zum Vanille-Ton eine größere Wirkung erzielen.

Pflege & Farbe in einer Dose

Das mit Abstand faszinierendste an dem Produkt ist seine Vielfältigkeit. Nicht nur zaubert der Colour Refresher ein farbliches Schimmern, er pflegt unsere Haare auch! Somit fühlen sich meine Haare automatisch viel geschmeidiger und weicher an. Somit bietet sich das Produkt gut als Alternative zu herkömmlichen Conditioner/Spülungen an. Kämmen lassen sich die Haare nach einer Anwendung auch wieder besser. Ein wahres Multitalent dieser Colour Refresher von Maria Nila!

Fazit & Erfahrungen

Zu guter Letzt muss ich zugeben, dass ich, auch wenn meine Neugier für das Produkt in kräftigen Farben einstweilen bestehen bleibt, ich total begeistert bin! Eine schnelle, leichte, angenehme Anwendung und ein gutes, überzeugendes Ergebnis – was will man mehr? Dunkelhaarigen Menschen würde ich natürlich andere Farbtöne empfehlen. Dennoch ist Maria Nila Vanilla eine gute Möglichkeit das sommerliche Sonnenschimmern auch auf das Haar zu zaubern. Und das im Handumdrehen!

Was sagt ihr zu dem Produkt? Hat es euch auch so gut gefallen wie mir? Erzählt mir etwas über eure Erfahrungen in den Kommentaren!  😀 

Was ist deine Reaktion?
HAHA
0
Interessant
3
Love
3
WOW
4
Wütend
0
Kommentare anzeigen (0)

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2019 bloghouse.io. Alle Rechte vorbehalten.