Suche
Hemp Pflegeserie Titelbild

Brüchige Haarspitzen, trockener Haaransatz? Schluss damit! Die HEMP Pflegelinie wirkt Frizz und einer trockenen Haarpracht mit dem richtigen Hydrationsgrad entgegen und lässt dein Haar in neuem Glanz erscheinen. Die Kombination aus dem feuchtigkeitsspendenden Shampoo und Conditioner bringt deine Mähne auf Vordermann und das im Handumdrehen.

HEMP Feuchtigkeit
Die HEMP Pflegelinie enthält reine Kräuterextrakte, die das Haar mit Feuchtigkeit verwöhnen.
(c) JK

Hemp – Hanf für dein Haar

Normalerweise werden Neuigkeiten rund um das Thema Hanf oftmals in eine Richtung gezogen. Doch wer hätte gedacht, dass Hanf die perfekte Feuchtigkeit für unsere Haare liefert? Aufgrund seiner Reichheit an Omega-3-Fettsäuren und verschiedenster Vitamine hält Hanf den richtigen Hydrationsgrad aufrecht. Auch das Hydrolipid-Gleichgewicht ist dadurch ausbalanciert und kann das Haar rundum versorgen. Dies ist deshalb wichtig, da die essentiellen Fettsäuren für gesundes Haar leider vom eigenen Körper nicht selbst hergestellt werden.

Das für die HEMP-Pflegelinie verwendete Hanfsamenöl wird aus den Samen der Hanfpflanze gewonnen und weist eine überdurchschnittlich hohe Nährstoffdichte auf. Somit schützt die Mischung strapaziertes und vor allem mattes Haar. Die besagten Nährstoffe dringen tief in das Haar und die Kopfhaut ein und beleben das strapazierte Haar.

Hanf Shampoo
Das Hanf-Shampoo von HEMP nährt deine Haarspitzen.
(c) JK

Hanf-Shampoo vom Feinsten

Überzeugt hat mich der milde und doch angenehme Geruch der Haarpflege. Auch wenn die Konsistenz des Shampoos zu Beginn ungewohnt wirkt, merkt man schnell, dass diese Haardusche viel Feuchtigkeit mit sich bringt. Auftragen lässt sich das Gemisch wie gewöhnlich auf den Schopf. Die 250ml Flasche reicht durchaus einige Monate aus und verwöhnt deine Haarspitzen mit den nötigen Vitaminen.

Hanf Conditioner
Auch der HEMP Conditioner trägt positiv zu deiner Pflege bei.
(c) JK

Conditioner für die Kräuter-Geschmeidigkeit

Das Hanf-Shampoo ergänzt natürlich der Conditioner von HEMP am besten. Die beiden Produkte fügen sich perfekt zur Geheimwaffe für deine Haarpflege zusammen. Die 200ml Flasche reicht leider nicht so lange für dein tägliches Styling aus. Denn der flüssige Zustand des Conditioners führt dazu, dass man automatisch mehr verwendet. Dennoch eine Empfehlung meinerseits.

HEMP Pflegelinie
Die perfekte Kombo – die HEMP Hanf-Pflegeserie für geschmeidiges und genährtes Haar.
(c) JK

Feuchtigkeit dank HEMP

Als Fazit lässt sich bestätigen, dass die Hanf-Pflegelinie von HEMP jedem noch so trockenen Haar die notwendige Feuchtigkeit verschafft. Darum sagen wir Adieu zu Problemen, wie Frizz und trockenem Haaransatz und nehmen HEMP einfach in unsere tägliche Haarpflege auf. Denn dank der nötigen Vitamine steigt der Hydrationsgrad deiner Haar durch die Decke!


Kaufen könnt ihr den Hemp Conditioner hier, das Shampoo der Pflegeserie gibt es außerdem hier zu erwerben. Zlatas Bericht zu diesen Produkten könnt ihr hier nachlesen.

Was ist deine Reaktion?
Happy
0
Interessant
3
Love
5
WOW
6
Wütend
0
Kommentare anzeigen (0)

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2019 bloghouse.io. Alle Rechte vorbehalten.