Suche
hanf blätter

Seit einiger Zeit boomt Hanf in allen möglichen Bereichen – ob Bekleidung, Extrakte oder Kosmetik! Vor kurzem entwickelte Chaarmant in Kooperation mit ROMA Friseurbedarf eine Reihe an Produkten mit Hanfsamenöl.
Dieses Öl soll besonders feuchtigkeitsspendend sein und das Haar nachhaltig pflegen und mit Nährstoffen versorgen.

Hanfsamenöl für strapaziertes Haar

Nach meiner Typveränderung zu hellblondem Haar nutze ich alles, was reichhaltig und pflegend ist sehr, sehr gerne und reichlich davon. Besonders Haaröl ist mein treuer Begleiter, denn Öle ummanteln die Haare und helfen somit die Feuchtigkeit zu bewahren.
Nachdem ich das Hanf Elexier in einer ROMA Filale ausprobiert hatte, war mir – nachdem es eingewirkt war – klar, dass dieses Haaröl definitiv meinen strapazierten Spitzen zu etwas mehr Leben verhilft. Es spendet Feuchtigkeit und lässt die Haare weniger struppig wirken, sie stehen auch nicht mehr so weg.

Haarmaske mit Hanföl – reicht meinem Haar das?

Die Haarmaske habe ich mir gekauft, nachdem ich vom Haaröl so begeistert war. Ein Blick auf die Konsistenz der Maske verriet mir gleich, dass sie besonders reichhaltig und pflegend sein muss. Der Geruch ist intensiv, aber sehr angenehm – wie ein teures Parfum finde ich.

Nach der Haarwäsche aufgetragen fühlt sie sich sehr gut an, und als könnte sie meiner kaputten Haarstruktur einiges an Leben wieder zurückgeben.
Im trockenen Zustand kann ich das nur halb bestätigen, auch wenn sie so intensiv ist und einen großen Teil meiner Längen pflegt. Die trockenen Spitzen sind damit leider kaum zu bändigen und benötigen in meinem Fall definitiv “mehr”.
Aufbauende Stoffe wie Keratin sind in diesem Zustand das absolute A und O!

Fazit zur Haarpflege mit Hanf

© ZF

Auch wenn viele von der Maske begeistert sind, überzeugt sie mich nicht ganz, um ehrlich zu sein. Aber, ich habe auch sehr hohe Ansprüche an Produkte und besonders strapaziertes Haar – normalerweise sollte die Pflegewirkung reichen.

Das Haaröl liebe ich, und damit bekomme ich auch die trockenen Spitzen gebändigt. Besonders zwischendurch und in der täglichen Anwendung macht es die Spitzen wieder weicher und versorgt sie mit Feuchtigkeit – ohne zu fetten!

Bis zum nächsten Beitrag,
Zlata.

Mehr zum Thema Hanf und Hanfkosmetik findest du im Beitrag von Denise! 🙂

Was ist deine Reaktion?
Happy
0
Interessant
4
Love
6
WOW
3
Wütend
0
Kommentare anzeigen (2)

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2019 bloghouse.io. Alle Rechte vorbehalten.