Suche
gestärktes Haar

Was machen wir nicht alles mit unserem Haar? Wir glätten und stylen es, probieren vielleicht auch die ein oder andere Haarfarbe aus und und und… Doch je mehr wir unsere Haare beanspruchen, desto mehr Pflege benötigen sie auch. Wollt ihr auch wieder gestärktes Haar haben, ohne es abschneiden zu müssen? Hier zeige ich euch, was hilft…

Tipps für gestärktes Haar

Grundsätzlich ist es nicht so wichtig, was wir an einem Tag mit unserem Haar anstellen, sondern eher wie oft wir unser Haar schädigen bzw. ihm etwas Gutes tun. Natürlich sind wir alle sehr unterschiedlich und haben auch verschiedene Bedürfnisse – was auch gut so ist! 😊 Bei unserem Haar ist das ganz ähnlich und deshalb sollte jeder selbst austesten und entscheiden, was das Beste für sich persönlich ist. Nichtsdestotrotz sind hier ein paar Tipps, die für mich gut funktionieren:

  • Weniger ist mehr: Um die Kopfhaut nicht zu sehr zu beanspruchen und ihr Ruhe zu gönnen, wäre es von Vorteil nicht jeden Tag Haare zu waschen. Vielleicht geht’s auch nur alle 3 Tage. 😊
  • Seidenkissen: Ist zurzeit ein großer Hype. Das finde ich auch gerechtfertigt! Durch die Struktur der Seide soll dem Haarbruch vorgebeugt werden, da das Haar nicht aufgeraut wird.
  • Nahrungsergänzungsmittel: Meiner Meinung nach sollten wir alle unsere Haare auch von innen stärken! Falls ihr darüber mehr wissen wollt, könnt ihr auch gern mal hier vorbeischauen. 😊
  • Pflege, Pflege, Pflege: Natürlich sind auch die richtigen Produkte für euer Haar von Bedeutung, um sie weitestgehend zu schützen.  Um euer Haar zu kräftigen, möchte ich euch die Serie für gestärktes Haar von Goldwell vorstellen.
Die optimale Pflege ist der erste Schritt zu kräftigem Haar! (c) Julia T.

Bond Pro von Goldwell

Die Serie von Goldwell ist extra für schwaches Haar entwickelt worden, welches Widerstandsfähigkeit und Kräftigung benötigt.

Die Kombination aus dem kräftigenden Shampoo und dem dazugehörigen Conditioner schenkt eurem Haar Stärke und Pflege. Die Haare fühlen sich sofort griffiger an und durch den Inter-Amino-Bond-Builder wird eure Haarpracht gegen Haarbruch geschützt.
Als kleiner Tipp: Da das Shampoo sehr ausgiebig ist, würde ich nicht zu viel verwenden, da sonst die Haare schneller fettig werden können. Den Conditioner könnt ihr wie gewohnt ein paar Minuten einwirken lassen und danach ausspülen.

Um den ganzen Prozess abzuschließen, könnt ihr den Repair- und Strukturspray von der gleichen Serie verwenden. Dieser ist ein Leave-in Spray und ihr könnt in direkt nach dem Waschen der Haare auf handtuchtrockenes Haar aufsprühen. Er bietet Schutz gegen tägliche Beanspruchungen und glättet dabei auch noch die Haaroberfläche. Last but not least ist sogar ein Hitzeschutz integriert und bereitet somit auch noch das Haar perfekt auf das Styling vor!

Wenn ihr euch nun die Bond Pro Serie holen wollt, um wieder gestärktes Haar zu haben, dann schaut einfach hier vorbei! 😊

Gutes Gelingen & viel Spaß,
eure Julia 💋

(c) Pixabay
Was ist deine Reaktion?
Happy
2
Interessant
2
Love
3
WOW
1
Kommentare anzeigen (0)

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 bloghouse.io. Alle Rechte vorbehalten.