Suche
Haarspangen 2.0 - Klammerst du schon?

Bitte klammern! Das wünschen wir uns von Haarspangen. Wenn sie bei ihrer Aufgabe, uns Haarsträhnen aus dem Gesicht zu halten, noch dazu stylisch aussehen, mögen wir dies!

Ihr kennt sicherlich alle die schicken Haarbänder von Invisibobble? Stylisch als Haargummi oder auch Armband sowie funktionell in der Anwendung ohne Tragespuren im Haar zu hinterlassen. Seit kurzem gibt es Zuwachs in der schmucken Haarfamilie: einen Haarclip der neuen Generation.

Das gute alte Schiebespangerl!

Endlich hat sich jemand die Mühe gemacht, Design und Funktionalität zu überarbeiten. Egal, wie kurz oder lang meine Haare sind oder waren, ich habe mich immer wieder an Haarklammern versucht. Einerseits um lästige Haarsträhnen aus dem Blickwinkel zu bekommen, andererseits des Stylings wegen. Und immer hatte ich dieselben Probleme! Die Haarspangen waren schwer an die richtige Position zu rücken, kamen ins Rutschen und beim Entfernen musste ich immer Haare lassen.

Nun gibt es die Haarspangen 2.0,

den WAVER von Invisibobble. Ich habe ihn getestet und kann euch sagen …

♥ Er macht eine gute Figur,

nämlich in einer 3D Helix-Form. Die Waver-Haarspangen verfügen über eine wellenförmige, gedrehte Oberseite und eine gebogene Unterseite. Erstens sieht dies stylisch aus und zweitens halten Haarsträhnen endlich darin.

♥ Setzt dein Haar bestens in Szene,

da durch die wellenförmige Form des Clips, mehr Haare aufgenommen werden können. Die Haarspange sitzt und verrutscht nicht. Und wie ihr sicher schon vom klassischen Invisibobble Haargummi kennt, gibt es absolut keine Abdrücke.

♥ Ist freundlich zu deinem Haar,

da er aus Kunstharz besteht. Erstens gilt dieses Material als langlebig und ist zudem noch wasserfest. Ihr habt euch sicherlich auch schon über die Schiebe-Haarklammern aus Metall geärgert, die schnell unansehnlich aussehen. Besonders dann, wenn Spuren von Haarspray oder auch Meer- oder Chlorwasser zu Flecken auf der Oberfläche oder gar Rost führen.

♥ It’s flickin’ simple,

wie Invisibobble den Waver mit der Slide Lock Technologie auch vorstellt. Dementsprechend stimme ich zu. Die Haarspangen lassen sich mit zwei Fingern und einer Drehbewegung öffnen und schließen.

♥ Er passt sich an,

denn die Unterseite ist gebogen. Das sorgt für tollen Tragekomfort. Denn die Haarspangen liegen dadurch immer am Haar bzw. Kopf an, im Gegensatz zu den üblichen Schiebespangerln aus Metall sowie gerader Form.

Mein Fazit:

Meine neuen Lieblingshaarspangen! Nice und easy peasy! Sie sind einfach zu befestigen und halten, was sie versprechen. Und trau dich! Denn mit dem Waver kannst du nicht nur ein paar Härchen wegstecken, sondern Haarsträhnen.

In diesem Sinne, versucht es doch mit WAVER!

 

WAVER von Invisibobble gibt es hier in Crystal Clear und in Pretty Dark um einen Preis von € 3,95. In jeder Packung sind 3 Stück enthalten.

Was ist deine Reaktion?
HAHA
0
Interessant
2
Love
2
WOW
0
Wütend
0
Kommentare anzeigen (0)

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2019 bloghouse.io. Alle Rechte vorbehalten.