Suche
Vorher-Nachher: Lockiges-Glattes Haar

Ich war bei einem Styling im Schwarzkopf Hauptquartier. Meine Stylistin – Sandra – hat sich ausgiebig für meine Haare Zeit genommen hat. Zuerst wurden Haare und Kopfhaut analysiert und nach meinen Pflegeroutinen gefragt. Da ich meine Haare nie färbe und nur im Winter föhne, war sie mit meiner Haarstruktur an sich zufrieden. Nur an der Kopfhaut hatte ich ein paar trockene Stellen, wofür sie mir ein Serum empfohlen hat. Die für meine Haare passenden Produkte kannte ich zum Großteil schon, deshalb haben wir uns an ein kleines Experiment gewagt: Farbauffrischung und Produkte für glattes Haar!

Glättendes Shampoo für weiche Haarstruktur

Damit das Styling später auch klappt, haben wir das dafür geeignete Glättungs-Shampoo Keratin Smooth Perfect Shampoo gewählt. Das Shampoo ist aus der BC Bonacure Serie, kontrolliert Frizz und versorgt die Haare mit ausreichend Feuchtigkeit. Das Haar ist leichter kämmbar, geschmeidig und durch die Glättung der Haaroberfläche glänzend und weich.

Keratin Smooth Perfect Shampoo
Keratin Smooth Perfect Shampoo_c_LM

Farbauffrischung in 10 Minuten

Danach zeigte mir Sandra wie die Chroma Bonding Color Mask angewendet wird. Es ist eine Farbauffrischung, die es in verschiedenen Farben gibt. Von Pastellrosa bis dunkelbraun ist alles dabei bzw. kann miteinander gemischt werden. Wir haben uns für eine Mischung von Chroma 4-6 und 8-46 entschieden, da die Pastellfarben nur auf blondem Haar funktionieren. Außerdem habe ich mir noch nie meine Haare gefärbt, deshalb haben wir uns für diese Farbauffrischung im Braunton gewählt. Die beiden Farben hat Sandra mit Handschuhen in der Färbeschale von Indola gemischt und anschließend von der Haarwurzel bis in die Spitze mit dem Pinsel aufgetragen.

Chroma Bonding Color Mask_c_LM

Je nach Farbintensität sollte der Conditioner zumindest 10 Minuten einwirken. Eine längere Einwirkzeit führt zu einer höheren Intensität des Farbeffekts. Gerade bei Pastellfarben ist das vielleicht eher nicht gewünscht. Nach ca. sechs Haarwäschen wäscht sich die Farbe jedoch aus. Aber es gibt genügend Farben, die man ausprobieren kann 😊 Eignet sich gerade dann, wenn eine kurzfristige, schnelle Veränderung her muss und man sich den Färbeprozess nicht antun möchte.

Sommertauglicher Haarschnitt mit Pony

Nach der Einwirkzeit die Haare wie gewohnt ausspülen und in einen Handtuchturban wickeln. Eine weitere Pflege ist nicht notwendig, da die Color Mask eine ordentliche Portion Pflegewirkstoffe enthält. Die Haare sind danach super geschmeidig und ganz leicht zu kämmen. Danach habe ich noch einen sommertauglichen Haarschnitt bekommen, der auch für glattes Haar geeignet ist! Sandra hat leichte Stufen geschnitten, damit meine Locken auch nach dem Freibad-Besuch noch schön fallen. Außerdem hat sie mir beim Pony Tipps gegeben, wie ich ihn mir zu Hause nachschneiden kann.

  1. Trockenes, glattes Haar ist leichter zu schneiden als nasses Haar.
  2. Unbedingt eine Friseurschere verwenden! Ich benutze die Pre Style Ergo Haarschere von Jaguar
  3. Stückchenweise und wirklich Millimeter für Millimeter arbeiten.
  4. Nicht gerade abschneiden, sondern in kleinen, schrägen Schnitten.
  5. Zwischendurch immer im Spiegel checken, ob man noch gerade ist.

Sie hat mir auch verraten, dass viele Friseure den Pony kostenlos nachschneiden, wenn gerade Zeit ist. Einfach nachfragen! Beim Pony hat Sandra mir nur wenig weggeschnitten, da ich ihn momentan gerne luftgetrocknet trage und die Haare dadurch kürzer wirken.

Finish

Bevor es ans Föhnen und Glätten ging, hat Sandra noch den Keratin Smooth Perfect Layer von BONACURE in die Längen gearbeitet. Er enthält einen Hitzeschutz und verstärkt den Glättungseffekt. Meine Haare haben sich nach dem Styling sooo geschmeidig weich angefühlt, ich konnte gar nicht aufhören, mir durch die Längen zu fahren! Wenn ich Locken habe, bleibe ich nämlich immer irgendwo hängen 😀 Ich fand es wirklich cool, mal einen ganz anderen Look auszuprobieren. Und ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Was ist deine Reaktion?
Happy
4
Interessant
3
Love
4
WOW
4
Kommentare anzeigen (0)

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 bloghouse.io. Alle Rechte vorbehalten.