Suche
Beach Texture Spray Titelbild

Ob Beach Waves oder der Undone-Look – beides zählt mittlerweile zu den Klassikern unter den Frisurentrends. Speziell im Sommer werden diese einfachen Looks gerne getragen und auch bei den Promis liegt dieses Styling hoch im Kurs. Beide haben eines gemeinsam. Sie sind im Handumdrehen kreiert, ganz ohne Hitzetools wie Glätteisen & Co, sofern man natürlich das richtige Produkt zum Stylen verwendet. Genau dafür ist der Osis+ Beach Texture Spray von Schwarzkopf Professional geschaffen. Und wie ihr damit den perfekten unperfekten Look kreiert, verrate ich euch jetzt!

Lässig aber nicht aufwendig – möglich?

Hier brauche ich euch nicht lange auf die Folter spannen. Denn auf diese Frage bekommt ihr prompt ein klares JA von mir. Ob kurze oder lange Haare, wellig oder glatt. Diesen einfachen lässigen Look kann man mit jeder Haarlänge zaubern. Darüber hinaus kann man die Haare ebenso ein wenig gebunden tragen z.B mit einer lockeren Flechtfrisur. Beides ist möglich und das mit ganz wenig Aufwand. Bei Flechtfrisuren – dem Hair Bun oder auch Zöpfen – ist es wichtig, immer ein paar Strähnen im Konturenbereich herauszuziehen, die anschließend weich ins Gesicht fallen. Nur so behältst du den lässigen lockeren Look bei. Es sollte nie,, frisiert“ bzw. streng aussehen.

Beach Texture Spray Flechtfrisur
(c) StockSnap Pixapbay

Das Styling mit dem Beach Texture Spray

Der Beach Texture Spray wird ins handtuchtrockene Haar gesprüht. Durch seinen feinen Sprühnebel verteilt sich der Spray absolut gut. Empfehlenswert ist es hierfür, den Spray kopfüber ins Haar zu sprühen. Entweder kann man die Haare danach einfach lufttrocknen lassen oder nur ein wenig mit den Finger kneten. Der Spray macht die Haare griffig, wodurch die leichten zersausten Strähnen und eine tolle Struktur entstehen. Besser gesagt der Beach Waves oder Undone-Look. Falls ihr zu den Volumen Fans zählt, würde ich auf alle Fälle mit dem Diffuser arbeiten. Des Weiteren könnt ihr auch gerne mit einem Volumenpuder arbeiten.

Wenn ihr schon welliges oder lockiges Haar habt, ist zu sagen, dass ihr mit dem Beach Texture Spray ideal definieren könnt und eure Locken/ Wellen umso schöner zur Geltung kommen. Trotzdem bleibt der Look total natürlich und wirkt nicht wie ein Helm. Oberstes Gebot : Nicht frisieren , viel verwuscheln, sprich mit den Finger stylen. Im Grunde genommen war es das mit der aufwendigen Arbeit. Toll oder?

Beach Texture Spray Dose
(c) DG

Auch Undone Hair benötigt Pflege!

So schön und einfach der heiß begehrte Undone-Look auch ist, dennoch benötigen unsere Haare weiterhin gute Pflegeprodukte. Bei jeder Haarwäsche sollte man einen Conditioner verwenden und einmal in der Woche eine tiefenwirksame Haarmaske.
Mein Favorit unter den Pflegeserien ist aktuell die Hemp Serie. Mehr darüber erfahrt ihr hier. Und kennt ihr schon die parfümierten Haarbürsten? Wenn ihr auf der Suche nach einer neuen Haarbürste seid, müsst ihr diese unbedingt ausprobieren. Wählen könnt ihr aus den Duftrichtungen Jasmin, Rose und Lavendel. Debbies Favorit ist die Lavendel Haarbürste, wie sie die Bürste findet könnt ihr hier nachlesen.

Fazit Beach Texture Spray

Ich finde, der Beach Texture Spray klebt absolut nicht und die Haare glänzen auch nach der Anwendung noch sehr schön. Noch dazu bekommt man einen guten Halt, sodass man den ganzen Tag bedenkenlos eine perfekt unperfekte Frisur trägt – eben einen Undone-Look! Übrigens finde ich den Spray aufgrund seines feinen Sprühnebels extrem ergiebig. Ein wahres Must-have Produkt würde ich sagen!

Tipp: Wenn ihr gerne eure Haare bindet und dabei Scrunchies verwendet, habe ich hier noch tolle Farben für euch passend zum Sommer!

Was ist deine Reaktion?
Happy
2
Interessant
3
Love
4
WOW
3
Wütend
0
Kommentare anzeigen (0)

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 bloghouse.io. Alle Rechte vorbehalten.