Suche
meine Monatsfavoriten Titelbild

Der zweite Monat des Jahres hat begonnen und wir gewöhnen uns langsam an 2021. Der Februar glänzt vor allem durch die ersten sonnigen Tage, Valentinstag und das Ende des Lockdowns. Obwohl wir nun wieder zum Stylisten & Co. dürfen, habe ich einige Stay-Home-Monatsfavoriten für Haut und Haar! Neugierig, welche Produkte dieses Monat mein Herz erobert haben? Dann lies doch weiter…

Nachhaltigkeit im Bad: Abschminkpads

Wie ihr schon in meinem Blog über nachhaltiges Rasieren lesen konntet, versuche ich mehr Nachhaltigkeit in mein Badezimmer zu bekommen! Besonders einfach gelingt das mit den wieder verwendbaren Abschminkpads von High Five. Die Pads sind weich und entfernen zudem sogar wasserfestes Make-Up. Und du musst dafür auch kein zusätzliches Abschminkprodukt verwenden. Auch das Valentinstags-Make-Up wird somit schnell entfernt… 😉
PS: Sauber werden sie übrigens ganz leicht (in dem beigefügten Säckchen) in der Waschmaschine. Mehr über die waschbaren Abschminkpads erfahrt ihr hier.

High Five Abschminkpads
(c) HM

Irritierte Kopfhaut: Scalp Specialist

Trockene Heizungsluft und das Tragen von Mützen kann unsere Kopfhaut schnell irritieren. Um dem entgegenzuwirken, könnt ihr die Scalp Specialist Reihe von Goldwell ausprobieren! Ich kann euch vor allem die Sensitive Soothing Lotion empfehlen. Sie beruhigt die Kopfhaut sofort. Zudem ist sie parfumfrei und pH-Hautneutral. Die Kopfhaut fühlt sich angenehm kühl und erfrischt an. Und das ohne, dass die Haare „fettig“ aussehen. Mehr über die Pflege von „zickiger“ Kopfhaut erfahrt ihr hier.

Scalp Specialist und Boost Bounce
(c) HM

Boost Bounce: Locken-Mousse

Für die perfekten 3-Tages-Locken verwende ich gerne das lockenverstärkende Boost Bounce Mousse von Wella Professionals. Die Dose vor der Anwendung gut schütteln und anschliessend gleichmäßig im handtuchtrockenen Haar verteilen. Das Mousse verleiht dem Haar mehr Volumen, Definition und Glanz. Abgesehen davon hilft es auch ein wenig gegen Frizz! Vor allem der Sockenlocken-Trend auf TikTok kann mit dem Lockenmousse perfekt umgesetzt werden.

Meine Monatsfavoriten aus der Küche

Dieses Mal habe ich nicht nur Monatsfavoriten aus dem Badezimmer ;-). Als Ernährungspädagogin und Diätologin ist mir natürlich auch das Essen und Trinken sehr wichtig! Saisonal sind im Februar z.B. Erdäpfel, Chinakohl, Karotten, Birnen, Äpfel und Sellerie. Daraus könnt ihr Leckeres zubereiten und auch backen. Besonders mag ich beispielsweise Karotten-Sellerie-Apfel-Salat mit Walnüssen. Mit anderen Worten: Seid auf jeden Fall kreativ und probiert Neues aus. Denn es lohnt sich für eine ausgewogene und gesunde Ernährung.

Monatsfavoriten
Saisonales Gemüse schmeckt nicht nur gut, sondern ist auch nachhaltig.
(c) Pixabay

Was sind denn eure Monatsfavoriten für Februar 2021? Erzählt mir doch davon in den Kommentaren!

Alles Liebe,
eure Hannah <3

Was ist deine Reaktion?
Happy
3
Interessant
4
Love
3
WOW
2
Kommentare anzeigen (0)

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 bloghouse.io. Alle Rechte vorbehalten.