Suche
Lange Nacht

Hattest du auch mal wieder eine lange Nacht, weil du lernen musstest oder durchgefeiert hast? Sieht man das deiner Haut an? Wirkt sie müde und hat ihr Strahlen verloren? Wie wäre es dann mit einem Beauty-Day – komprimiert in der “Lange Nacht” Tuchmaske von der Marke KinGirls.

Müde Haut adé!

Die “Lange Nacht” Tuchmaske verspricht, müde Haut wieder zum Strahlen zu bringen. Einen Feuchtigkeits-Boost gibt es gleich mit dazu! Das Ganze funktioniert mit einer neuen Masken-Technologie. Für das Vlies der Maske wurden Langfasern verwoben, welche einen besonders hohen Tragekomfort versprechen. Abgesehen davon soll die Maske wasser- und bakterienabweisend sein, wodurch die Inhaltsstoffe von der Haut besser aufgenommen werden können. Außerdem sind alle Masken parfüm-, paraben- und mineralölfrei.

Anwendung der “Lange Nacht” Tuchmaske

Optional: Step 1: Vorbereitung ist Alles!
Wer sein Gesicht besonders auf die pflegenden Inhaltsstoffe vorbereiten möchte, kann ein Dampfbad machen. Dafür einfach Wasser zum Kochen bringen und eventuell einen Kamillentee dazugeben. Das Gesicht in einem Abstand von ca. 30 cm über die Schüssel halten und ein Handtuch über den Kopf legen, damit kein Wasserdampf an den Seiten entweichen kann. Durch das Dampfbad öffnen sich die Poren, wodurch Inhaltsstoffe besser aufgenommen werden. Übrigens: Wer Probleme mit Pickeln oder Mitessern hat, kann nach dem Dampfbad einen Komodonenquetscher verwenden.

Step 2: Egal ob ihr das Dampfbad gemacht habt oder nicht, solltet ihr mit einer sauberen, ungeschminkten und trockenen Haut starten. Die Maske vorsichtig aus der Verpackung nehmen und mit der glatten Seite auf die Haut legen. Die obere, netzartige, Schicht hilft euch übrigens bei der genauen Anpassung an euer Gesicht! Sobald ihr mit der Platzierung glücklich seid, zieht ihr die obere Schicht einfach ab.

Step 3: Die Maske 15-20 Minuten einwirken lassen. Zum Schluss die restliche Creme, wenn noch vorhanden, einmassieren.

Mein Fazit:

Mir und meiner Haut hat die “Lange Nacht” Maske von KinGirls gut gefallen. Ich hatte bis jetzt noch nie eine Tuchmaske, die sich so gut an meine Haut angepasst hat und auch nie verrutscht ist. Während der Wartezeit habe ich direkt gemerkt, wie die Maske getrocknet und die Feuchtigkeit in meine Haut eingezogen ist. Man hat danach nicht dieses typisch “glitschige” Gefühl, sondern die Haut fühlt sich weich, aber trocken an.

Die Maske bekommt ihr bei ROMA Friseurbedarf um 5,99€. Sie ist in folgenden Filialen erhältlich: Bruck/Leitha, Eisenstadt, Eugendorf, Fohnsdorf, Gmunden, Graz Nord, Hartberg, Liezen, Neunkirchen und Villach Hauptplatz.
Julia hat übrigens die neuen Eye Patches von Kocostar getestet, zu ihrem Beitrag geht es hier.

Viel Spaß beim Ausprobieren,
Hannah <3

Was ist deine Reaktion?
Happy
0
Interessant
8
Love
10
WOW
8
Wütend
0
Kommentare anzeigen (0)

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2019 bloghouse.io. Alle Rechte vorbehalten.