Suche
Juliana Nails

Manchmal sind sie zu kurz, manchmal unterschiedlich lang. Dann splittern sie wieder und brechen ab. Ja, die Rede ist von unseren Fingernägeln. Hin und wieder scheint alles perfekt zu sein und im nächsten Moment will ein Nagel nicht mitspielen und reißt ein. Dann sind die Nägel fertig lackiert und leider die Haut daneben gleich mit. Wem kommt diese Story auch bekannt vor? Doch eigentlich wollen wir alle nur eines: Ein Happy End mit schönen gepflegten Nägeln. Das lässt sich jetzt machen! Mit den Zauberstiften von Juliana Nails.

Juliana Nails- Zauberstift No. 1

Als ersten Schritt möchte ich euch den Nagelhautpflegestift vorstellen. Dieser Stift zaubert unsere brüchigen Nägel zu gesunden, gepflegten Nägel, die wir keinesfalls verstecken müssen. Durch die Zauberformel mit Jojobaöl, Vitamin A und E pflegt der Stift die Nagelhaut. Sie wird zarter und mit reichlich Feuchtigkeit versorgt. Somit können wir trockener, rissiger Nagelhaut den Kampf ansagen! Außerdem stärkt der Pflegestift auch unser Nagelbett. Das Granatapfelextrakt ist intensiv pflegend und rundet die Wirkung perfekt ab. Noch dazu riecht es unglaublich angenehm und fruchtig. Das Ergebnis sind schöne und gesunde Nägel, ohne eingerissene oder splitternde Stellen.

Gerade wenn ihr, wie ich, viel Nagellack tragt, sind die Nägel meist sehr in Mitleidenschaft gezogen. Dann neigen sie unter anderem dazu, weich zu werden und abzubrechen. Das kann mit diesem Stift wirklich gut vorgebeugt werden. Ich verwende den Nagelhautpflegestift immer wieder, oft auch mehrmals am Tag. Vor allem auch vor der Verwendung des Nagellacks.  Ich kann einen deutlichen Unterschied wahrnehmen, dass meine Nägel widerstandsfähiger sind als vorher. Also mein Tipp an euch – give it a try! 😀

(c) Julia T.

Zauberstift No. 2

Nachdem ihr eure Nägel gesund und schön gepflegt habt, kommt für die Nagellack- Liebhaber unter euch ein weiterer Zauberstift zum Einsatz: Der Korrekturstift von Juliana Nails. Bei diesem Stift war ich zuerst sehr vorsichtig, da ich aus Erfahrung mit solchen Stiften nicht gut umgehen kann und mehr Schaden als Gewinn anrichte. Da sonst die Fasern der Spitzen zu dick sind und ich dann meist mehr vom Nagellack „weglackiere“ als ich eigentlich vor hatte. Doch mit diesem Korrekturstift kann sogar ich den überschüssigen Nagellack dort entfernen, wo ich ihn nicht haben will. Dadurch kann ich meine Nägel präzise perfektionieren. Außerdem ist auch dieser Stift mit Jojobaöl, Vitamin A und E angereichert, um der Nagelhaut gleichzeitig Pflege zu schenken.

Für mich gehören die 2 Zauberstifte definitiv zu meiner Nagelpflege dazu und sind nicht mehr weg zu denken. Wenn ihr nun auch davon Gebrauch machen wollt, findet ihr sie hier.

Wenn euch Gelnägel interessieren, besucht doch mal den spannenden Blog von Julia.

Alles Liebe,

Julia

(c) ivabalk/ pixabay

Was ist deine Reaktion?
Happy
2
Interessant
4
Love
3
WOW
1
Kommentare anzeigen (0)

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

© 2020 bloghouse.io. Alle Rechte vorbehalten.